Offene Trainingsgruppe

Gemeinsam lernen macht Spaß. In kleinen Gruppen profitieren Sie von einer entspannten Lernatmosphäre und nehmen immer etwas Neues mit, denn jeder teilnehmende Hund ist so ganz anders als Ihr eigener. Wir trainieren bereits Erlerntes unter Ablenkung anderer Hunde. Die Grundsignale, die unsere Hunde im Alltag können sollten, stehen dabei im Vordergrund!

Sie lernen, die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten der Hunde zu deuten, wodurch Sie einschätzen können wie sich Ihr Hund im nächsten Moment verhalten wird und – wenn nötig – welches Alternativverhalten Sie von ihm abfragen können.

Wir klären gemeinsam offene Fragen in der Hundeerziehung und bei Sympathie unter den Hunden darf auch zeitweise gespielt werden.

 

Wir arbeiten u. a. an der:

  • Erregung der Hunde (Entspannungstraining)
  • Orientierung am Hundehalter/Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • Bleib
  • Stadtgang
  • Warten lernern/ Frustrationstoleranz
  • Begegnungstraining

 

Wir trainieren an verschiedenen Orten im Gelände oder Stadt. Der Alltag findet nunmal “draußen” statt und muss auch dort geübt werden.

Zusätzlich bekommst du noch viele wertvolle Tipps und Tricks für den täglichen Umgang mit deinem Hund.

Kurzum, hier lernst du, wie du deinen Hund dazu bringen kannst, in allen "Lebenslagen" zu gehorchen.

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Ausbildungsstand egal, für alle Hunde ab 6 Monaten

Anmeldung erforderlich!

 

Kurszeit:   Jeden Mittwoch 18.00 Uhr im Landkreis Wörth/ Erding (Genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben)

 

Preis pro Stunde:   28EUR/ 60Min

 

10er Karte Gruppentraining:   250EUR (gültig für alle Gruppenstunden)

10% für Stammkunden (mind. 10 Privatstd.)